Blond in schrillen Kostümen vor blauen Hintergrund

BLOND

Blond in schrillen Kostümen vor blauen Hintergrund
Foto: Sarah Storch

Las Vegas Glamour und Gesellschaftskritik

BLOND sind das neue Aushängeschild des deutschen Indie-Pops. Das Trio aus Chemnitz um die Schwestern Nina und Lotta Kummer und Johann Bonitz vereint verspielte Popmelodien mit brachialen Gitarren und gesellschaftlich relevanten Texten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit ihrem Debütalbum „Martini Sprite“ haben BLOND 2020 die Musikwelt im Sturm erobert. Ihre Songs über das Leben mit Periode, Autobahnaufschneider*innen oder Mansplaining sind nicht nur catchy, sondern auch mit viel Humor und Selbstbewusstsein gespickt.

Auf der Bühne sind BLOND eine echte Energiebombe. Mit ihrer charismatischen Bühnenpräsenz und dem unverkennbaren “Las Vegas Glamour” begeistern sie ihre stetig wachsende Fangemeinde, die sich „Blondinators“ nennt.

Innerhalb von zwei Jahren haben BLOND bereits eine ausverkaufte Albumtour gespielt, Support-Touren mit unter anderem KUMMER, Von Wegen Lisbeth und Leoniden absolviert und einen erstklassigen wöchentlichen Podcast ins Leben gerufen.

BLOND sind nicht nur ein musikalisches Phänomen, sondern auch eine wichtige Stimme in der deutschen Poplandschaft. Mit ihren Songs thematisieren sie gesellschaftliche Missstände wie Mentale Gesundheit und Alltagssexismus und regen zum Nachdenken an.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Spotify laden